0800-939 0800 Ticketservice

Verkehrsmeldungen für den Linienverkehr

CORONA: Mund-Nasen-Schutz tragen!!!

Bitte beachten Sie, dass ab Montag, den 27.04.2020, in Hessen eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Fahrzeugen des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) besteht.

Die NSE wünscht auch in diesen schwierigen Zeiten eine gute Fahrt! 
Bleiben Sie gesund!

Tiefbauarbeiten in Willingshausen-Steina

Aufgrund von Tiefbauarbeiten in Steina wird die Haltestelle Steina "Grundschule" aus dem Fahrplan genommen. Die Haltestelle "Steina" wird in die Schwalmtalstraße Ecke Steinatalstraße verlegt. Die Maßnahme ist voraussichtlich bis Ende Mai gültig.

Aufhebung Haltestelle "Behördenzentrum" in Homberg (Efze)

Die Haltestelle "Behördenzentrum" in Homberg (Efze) wird bis auf Weiteres aufgehoben. Statt dessen fahren die Busse der Linien 427 und 450 die Haltestelle "Kasernen" an.

Corona Virus: Einstieg im Bus hinten

Ab sofort gilt: Ein- und Ausstieg in alle Linienbusse im Schwalm-Eder-Kreis ausschließlich durch die hintere Tür.

Aus Gesunderhaltungsgründen für Fahrgäste und Fahrpersonale sind Tickets über die Hands-App oder an Fahrkartenautomaten zu erwerben.

Sowohl der Einstieg beim Fahrer, wie auch der Fahrkartenkauf im Bus sind derzeit nicht möglich.

Rollstuhlfahrer können weiterhin über die Rollstuhlrampe zum Betreten und Verlassen des Busses benutzen. Hier gibt es keine Änderung.

Linie 426 und 473: Schwarzenborn - Grebenhagen mit Umleitung

Bedingt durch die Baumaßnahme „Erneuerung der Landesstraße 3155 zwischen Schwarzenborn und Grebenhagen" in der Zeit vom 16. März 2020 bis zum 12. Juni 2020 ist dieser Straßenabschnitt voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über das Bundeswehrgelände (Panzerstraße). Aufgrund des Umweges ist eine Anpassung der verschiedener Fahrten der Linien 426 und 473 notwendig.

 

Linie 402: Baumaßnahme in EDM-Besse

aufgrund einer Baumaßnahme in der Gudensberger Straße in Edermünde-Besse wird die 2-seitige Haltestelle „Gudensberger Straße“ für die Zeit vom 16.03.2020 bis zum 20.03.2020 in die Raiffeisenstraße auf Höhe der Raiffeisenbank und auf die gegenüberliegende Seite verlegt. Für diese Zeit wird die Haltestelle „Gudensberger Straße“ aufgehoben.

Ferner werden die schulrelevanten Fahrten der Haltestelle Besse „Mitte“ in Richtung Gudensberg und Fritzlar ebenfalls zur Haltestelle an der Raiffeisenbank verlegt. Es handelt sich dabei um folgende Abfahrten: 

402/005 um 07:13 Uhr

402/011 um 07:14 Uhr

402/013 um 07:18 Uhr

402/028 um 13:54 Uhr

402/044 um 16:09 Uhr

 

Himmelfahrtsmarkt in Frielendorf

Aufgrund des Himmelfahrtsmarktes in Frielendorf vom 18. bis 22.Mai 2020 in Frielendorf können die Haltestellen "Mitte" und "Abzweig Silbersee" nicht angefahren werden. Ersatzhaltestelle ist die Haltestelle "Sporthalle" in der Spieskappeler Straße.

Linie 423: Baustelle zwischen KNW-Rengshausen und KNW-Nenterode

Die Kreisstraße 34 wird in der Zeit vom 02.03.2020 bis zum 30.08.2020 zwischen KNW-Rengshausen und KNW-Nenterode erneuert. In dieser Zeit kann der Streckenabschnitt von der Linie 423 nicht befahren werden. Für Fahrgäste von Nenterode in Richtung Rengshausen Melsungen und Homberg wird ein Pendelverkehr mit eindem Kleinbus eingerichtet. (Seihe gelbe Markierung im anliegenden Fahrplan) Ferner wurden die Zeiten einiger weiterer Fahrten angepasst. Den vollständigen Baustellenfahrplan gibt es hier.

Linie 470 im Stundentakt

Die Buslinie 470 fährt ab dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember von Montag bis Samstag im Stundentakt zwischen Schwalmstadt-Treysa und Bad Hersfeld. Damit werden die Mittelzentren Schwalmstadt und Bad Hersfeld sowie Willingshausen-Loshausen, Neukirchen, Oberaula und das im Kreis Hersfeld-Rotenburg liegende Kirchheim doppelt so häufig von der Buslinie 470 bedient, wie bisher. Die Linienbusse fahren täglich von Montag bis Freitag ab 5.15 Uhr und Samstag ab 7.15 Uhr stündlich ab Bahnhof Treysa Richtung Bad Hersfeld und ab 5.17 Uhr montags bis freitags sowie samstags ab 7.17 Uhr stündlich ab Bahnhof Bad Hersfeld Richtung Schwalmstadt. Und selbstverständlich bleibt auch die zweistündliche Fahrtenregelung an Sonn- und Feiertagen erhalten. 

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Schwalmstadt-Niedergrenzebach

Wegen einer Vollsperrung der OD Niedergrenzebach  vom 30.08.2019 bis voraussichtlich 28.03.2020 kann die Haltestelle „Schwarzenbörner Straße“ nach Niedergrenzebach nicht bedient werden, Fahrgäste werden gebeten, die Ersatzhaltestelle gegenüber der Haltestelle „Schwarzenbörner Straße“ Richtung Seigertshausen zu benutzen.  Aufgrund der Baumaßnahme ergibt sich auf der Buslinie 473 (Schwarzenborn <> Neukirchen <> Schwalmstadt) eine Fahrzeitverlängerung von bis zu 5 Minuten.